• Home

Konstruktionssoftware iQMechanik inkl. BricsCAD 

Unsere Software wurde speziell für den Maschinenbau konzipiert und bietet Normteilbibliotheken und Werkzeuge zur Beschleunigung von CAD-Aufgaben in der mechanischen Konstruktion. Und das beste zum Schluss. Bei einem Kauf von BricsCAD V16 Pro bei uns erhalten Sie unsere Konstruktionssoftware ohne Aufpreis! Ein Angebot, das man nicht ablehnen sollte.


Beschreibung iQMechanik
iQMechanik wurde für Anwender konzipiert, die nach wie vor eine leistungsfähige 2D-Technologie bevorzugen. Natürlich können Sie im Bereich Maschinenbau mit BricsCAD auch ohne Normteilbibliotheken und Werkzeuge zur Beschleunigung von CAD-Aufgaben konstruieren. Durch den Einsatz von iQMechanik konstruieren Sie allerdings ungleich effektiver. Unsere mechanische 2D-Lösung unterstützt Sie in den Bereichen Maschinenbau, Apparatebau und Stahlbau.
 
Maschinenbau
iQMechanik generiert Schrauben, Schraubenverbindungen und weitere Verbindungsmittel. Grundsätzlich werden Ihnen die gängigsten Schrauben zur Verfügung gestellt. Optional können Schraubensymbole mit einer Schraubensicherung, Federring und/oder Scheibe generiert werden. Sehr spezielle Schraubenverbindungen können mittels Maschinenelemente individuell zusammengestellt werden. Bei Standard-Schrauben ist es möglich, die Schraubenlänge durch Eingabe oder dynamisch zu bestimmen. Ebenso ist die Generierung einer Gewindebohrung in nur einem Arbeitsschritt möglich. Bei einer dynamischen Schraubenlängen Bestimmung wird die Länge der Gewindebohrung ebenfalls von Ihnen dynamisch bestimmt, falls nicht -Gewinde durchgehend- aktiviert wurde.
 
Sie können komplexe Schraubendarstellungen mit Senkbohrung, Durchgangsbohrung, Gewindeauslauf und Schraubensicherungen wie Scheibe und Federring generieren. Vorhandene Schraffuren passen sich der eingefügten Schraube an und werden überblendet. Eine neue Positionierung der Schraube ist dadurch möglich, die Schraffur passt sich der Schraube erneut an. Selbstverständlich generiert iQMechanik auch Wälzlager, Sicherungsringe und Paßfedern.
 
Konstruktionshilfen
Ein wichtiger Bestandteil unserer Software sind integrierte Konstruktionshilfen. iQMechanik generiert Zahnradkonturen oder zeigt den erforderlichen Achsabstand bei Zahnradpaarungen an. Oder Sie generieren Druck/- Zugfedern, auch gebogen. Durch Wellenoptimierung können Wellen und Lager berechnet, ebenso Blechquerschnitte abgewickelt oder der Schwerpunkt bestimmt werden. Oder Sie nutzen unsere 2D Bewegungssimulation für eine visuelle Kontrolle Ihrer Konstruktion. Ihnen stehen hierzu 11 Simulationstypen zur Verfügung, die parallel ausgeführt werden können.
 
iQMechanik verfügt über Zeichnungshilfen wie Schweißzeichen, Maßstab/Detailmaßstab und intelligente Layerfunktionen. Und ebenfalls über Schweißsymbole. Um Ihre Konstruktionen einfacher zu gestalten verfügt unsere Software auch über über Hilfsgeometrien.
 
Alle in die Zeichnung eingefügten Normteile können positioniert und anschließend als Zeichnungsstückliste oder csv.Datei für eine Excel-Übergabe ausgegeben werden.
 
Apparatebau
iQMechanik stellt Ihnen Apparatesymbole wie Leitungen, Bogen, T-Stücke, Reduzierungen oder Flansche zur Verfügung. Die Nennweite und der Nenndruck der Systembauteile sind von Ihnen Konstruktionsbezogen bestimmbar.
 
Stahlbau
Mit unserer mechanischen Lösung lassen sich Querschnitt, Ansicht oder Draufsicht von Profilen erzeugen. Es sind die wichtigsten Standard-Stahlbau-Profile vorhanden. Ebenso Quadrat/-, Rechteckrohre und Rundstahl.

Hersteller Website GDesign