cseTools Tipps: das Berichtsmanagement

Jan 18, 2016

Das integrierte Berichtsmanagement der cseTools bietet sehr viele Möglichkeiten der Datenausgabe. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die Funktionsweise von der Begriffserklärung über der Erstellung eines eigenen Berichts bis zu den Ausgabemöglichkeiten alles zu diesem Thema näher bringen.

Mit dem Berichtsmanager können Sie Formulare, die mit dem Formularmanager erstellt wurde, mit Daten füllen und auf unterschiedliche Medien ausgeben. Dadurch sind Sie in der Lage Ausgaben und Berichte ganz nach Ihrem belieben zu erstellen. Nutzen Sie vordefinierte Formulare oder erstellen Sie eigene Formulare ganz nach Ihren Anforderungen.

Dieser Artikel ist in mehrere Bereiche unterteilt. Es werden Begrifflichkeiten und Vorgehensweisen im Detail betrachtet:

 

  1. Layout
  2. Formular
  3. Bericht
  4. Berichte Anpassen
  5. Aufbau von Spalten
  6. Erstellen neuer Formulare
  7. Ausgabe von Berichten

Layout

Das Layout gibt den Aufbau Ihres Berichtes vor. In einem Layout sind Elemente wie Kopf- und Fußzeile, Papierformat, Tabelleneigenschaften (Linienarten & -stärken…) und Schriftarten definiert.

Bericht mit hervorgehobenem Layout-Bereich

Formular

Das Formular besteht aus dem Layout und den Daten. Die Daten werden in Spalten organisiert (wie bei Tabellenkalkulationsprogrammen).
Jede Spalte repräsentiert ein Attribut aus den Kanaldaten wie beispielsweise Haltungsname oder Profilhöhe. Eine Spalte ist durch folgende Eigenschaften definiert:

  • Titel der Spalte (Kopfzeilenbeschriftung der Tabelle)
  • Bemerkung (Wird auch im Tabellenkopf ausgegeben)
  • Maßeinheit (Faktor beachten! Werte werden nicht automatisch umgerechnet)
  • Attribut (Welche Daten sollen in der Spalte erscheinen, z.B. Profilhöhe oder Haltungsname)
  • Länge (Nach der vorgegebenen Anzahl Zeichen wird der Inhalt abgeschnitten)
  • Anzahl Nachkommastellen (für numerische Werte)
  • Faktor (für numerische Werte zur Umrechnung in eine andere Maßeinheit, z.B. für die Umrechnung von mm in cm ist der Faktor = 0,1)
  • Summe (Summierung numerischer Werte ja/nein)
  • Ausrichtung

Bericht mit hervorgehobenem Formular-Inhalt

Bericht

Der Bericht repräsentiert die eigentliche Ausgabe des Formulars. Wie in dem Dialog gut zu erkennen, stehen hierfür verschiedene Ausgabemöglichkeiten, wie z.B. das Speichern in einer Datei oder die direkte Anzeige, zur Verfügung.

Berichte Anpassen

Wenn Sie einen Bericht beispielsweise aus einer Abfrage heraus erstellen, wählen Sie eines der verfügbaren Formulare.
Dieses können Sie nun über den Button Formular bearbeiten unten Links anpassen.
Beim Verlassen des Dialoges zur Anpassung werden Sie gefragt ob dieses Formular gespeichert werden soll.

Berichtauswahl der cseTools

Aufbau von Spalten

Auf der Registerkarte Spalten sehen Sie eine Tabelle. Diese Tabelle repräsentiert den Aufbau der Tabelle auf dem Bericht in umgekehrter Weise. Also jede Zeile im Formular-Manager entspricht einer Spalte auf dem Bericht.

Formulareditor

FormulareditorDie hier angezeigte Sortierung von oben nach unten entspricht ebenfalls der Sortierung der Spalten im Bericht von links nach rechts. Um einen Eintrag zu verschieben, klicken Sie einfach auf diesen und positionieren ihn über die Buttons in der rechten unteren Ecke. Einträge editieren Sie per Doppelklick auf die Zeile. Ebenfalls können Sie neue Einträge hinzufügen. Es öffnet sich folgender Dialog:

Wählen Sie als erstes das anzuzeigende Attribut aus.
Das Feld für den Spaltentitel wird danach automatisch ausgefüllt. Anschließend ergänzen Sie alle Angaben.
Bei nicht-numerischen Attributen werden irrelevante Felder deaktiviert.

Erstellen neuer Formulare

Möchten Sie ein neues Formular erstellen, öffnen Sie über das Menü Verwalten den Formular-Manager.

Soll das neue Formular auf Basis eines bestehenden Standardformulars erstellt werden, öffnen Sie zunächst das gewünschte Formular über das Menü Formular -> öffnen.
Nehmen Sie nun Ihre Anpassungen vor und speichern das Formular unter einem neuen Namen mit Speichern unter. Vergeben Sie für das neue Formular einen Namen. Dieses Formular wird für das gleiche Netzelement gespeichert für welches das Ausgangsformular definiert war. Sie können also kein Formular auf der Grundlage eines Haltungs-Formulars nun für Schächte speichern.

Möchten Sie von Grund auf ein neues Formular erstellen, wählen Sie im Menü Formular -> Neu, und anschließend die Gruppe der Netzelemente für welche das Formular zur Verfügung stehen soll.

Ausgabe von Berichten

In allen Bereichen der Software wo es die Möglichkeit gibt, Ergebnisse statistisch auszuwerten, ist die Berichtausgabe vorgesehen.


Andere Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.