Projekte von TRIC V7 sind nicht abwärtskompatibel

Dez 04, 2015

Projekte die in TRIC V7 angelegt und bearbeitet werden, sind nicht mehr abwärtskompatibel mit TRIC V6.

Kunden die mit TRIC V6 arbeiten können kostenfrei auf TRIC V7 upgraden, wenn der Leistungsumfang unverändert bleiben soll. Projekte die Anlagenbilder mit VDI3813 beinhalten können in diesem Fall zwar angesehen, aber nicht bearbeitet werden. Hat ein Kunde keinen Support- und Wartungsvertrag müsste er für die Bearbeitung der VDI 3813 das Modul nachkaufen.
 
Kunden mit Support- und Wartungsvertrag erhalten diese Freischaltung kostenfrei und können dann auch diese Projekte bearbeiten.

Wenn Sie ein Projekt für die Raumautomation nach VDI 3813 anlegen wollen, müssen Sie in der Projektverwaltung das Blattformat in A3 auswählen [Weiteres] > Blattformat > [A3]

 


Andere Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.