Inside Bricsys: BricsCAD Shape Entwicklung

Mär 20, 2018

Willkommen zu einer Ausgabe von “Inside Bricsys“. Dieses Mal werden wir mit Jan Jolly, Manager für die BricsCAD Shape Entwicklung sprechen. 

Hallo Jan! Was sind Ihre Aufgaben im BricsCAD Shape-Entwicklungsteam?

Bevor ich bei Shape arbeitete, war ich Teil des BricsCAD-Teams und arbeitete mit dem OS X- und Linux-Team. Als ich gebeten wurde, Shape zu managen, änderte sich meine Arbeit erheblich. Es ist definitiv mehr eine Koordinierungs-, Kommunikations- und Analysefunktion.

Meine Hauptaufgabe bestand darin, die kritischen Bereiche zu identifizieren, um das Produkt schnell auf den Markt zu bringen. Sobald wir einen Plan hatten, verlagerte ich meinen Fokus auf das Erstellen, Priorisieren und Zuweisen von Aufgaben an die richtigen Leute, um den Plan umzusetzen und das Ziel zu erreichen. Vertrauen in die Fähigkeiten des Teams war dabei der einfachste Teil!

Eine der wichtigsten Aufgaben bestand darin, die Produktidentität genau zu beobachten. Wir mussten uns auf unsere Ziele für Shape konzentrieren und diese Dinge auf unsere Designentscheidungen ausrichten. Meine Hauptaufgabe im Shape-Entwicklungsteam? Dafür zu sorgen, dass die Kommunikation untereinander funktioniert und wir uns auf das zu konzentrieren, was wir entworfen haben.

BricsCAD-Shape-2

Wie sieht Ihr normaler Tag aus?

Es ist schwer einen typischen Tag zu beschreiben. Wir arbeiten in Phasen. Anfangs gab es viel Analysearbeit und Aufgabenerstellung. Nachdem das Team mit der Entwicklung begonnen hatte, begann ich mit dem sammeln benötigter Informationen und Feedback. Das Team hat die großartige Leistung vollbracht, die Designvorschläge erfolgreich in funktionierende UI-Elemente zu konvertieren, die den ursprünglichen Designspezifikationen entsprachen.

Jetzt, da das Produkt veröffentlicht wurde, haben wir den täglichen Arbeitsablauf um die Analyse der Supportanfragen erweitert. Wir konzentrieren uns auch darauf, die OS X- und Linux-Versionen voranzutreiben und fertig zu stellen. Aber unser wichtigster Job ist es, jeden Tag Fehler zu beheben und die nächsten Shape-Funktionen zu entwickeln.

Können Sie uns etwas mehr über den gesamten Shape-Entwicklungsprozess erzählen?

Sicher. Man könnte sagen, dass das Projekt in zwei große Teile aufgeteilt wurde, als Shape aus dem BricsCAD Code generiert wurde. Der erste Teil bestand darin, den gesamten Funktionsumfang zu bestimmen - was einzubehalten und was auszuschließen ist. Zu Beginn des Projekts wurde sehr viel Wert darauf gelegt, aber dies Teil ist mehr oder weniger abgeschlossen.

Im zweiten Teil wurde die Benutzeroberfläche von Shape anhand der Designvorschläge erstellt. Wir haben uns darauf konzentriert, Entscheidungen zu treffen, die es neuen Nutzern ermöglichen, sich so schnell wie möglich zu Hause zu fühlen. Darauf werden wir uns auch weiterhin bei der Weiterentwicklung des Produktes konzentrieren.

Wir haben alle paar Wochen einen Prototyp gebaut, damit alle Beteiligten das Produkt testen konnten. Kurze Feedback-Zyklen waren entscheidend für kontinuierliche Anpassungen, um zu dem zu gelangen, was Shape heute ist. Manchmal haben wir das Design basierend auf den Bedürfnissen des Entwicklers angepasst. Zu anderren Zeiten stellten wir beim testen fest, dass Dinge nicht immer wie erwartet funktionierten.

Am Ende erforderte die Implementierung viel Feinabstimmung, aber von Anfang bis Ende war es sehr viel Teamarbeit. Ich bin zuversichtlich, dass ich für das gesamte Team sprechen kann, wenn ich sage, dass wir alle sehr gerne an dem Shape-Entwicklungsprojekt gearbeitet haben. Jeder hatte die Chance, mit diesem Produkt kreativ tätig zu werden.

BricsCAD Shape-3

Wie beeinflusst die Basis von Shape in BricsCAD das Produkt und seine Benutzeroberfläche?
Mussten Sie irgendwelche großen Hindernisse überwinden?

Während der Projektlaufzeit gab es ein paar Probleme, aber insgesamt verlief die Entwicklung ziemlich reibungslos. Der ganze Dank geht an die begabten Leute, die hier bei Bricsys arbeiten. Die Möglichkeit, die Shape-Entwicklung mit einem Code-Stream zu starten, der so stabil ist wie BricsCAD, bietet einem viele Möglichkeiten. Aber das Entfernen von Funktionen ist natürlich immer ein riskantes Geschäft, daher bleiben wir wachsam, um das Produkt technisch stabil zu halten.

Ein Hauptziel von Shape bestand darin, neuen Anwendern der 3D-Modellierung die Möglichkeiten der direkten Modellierung aufzuzeigen. Der zweite Schritt ist natürlich die Beschleunigung der Konzeptionsphase unseres Building Information Modeling (BIM) -Workflows. Aus diesem Grund hatten wir mit einigen Design Einschränkungen zu kämpfen, aber es lief alles gut. Experimentieren mit neuen UI-Komponenten ist eine befreiende Erfahrung. Die Formentwicklung ist ein großartiger Spielplatz, um neue Dinge auszuprobieren.

Letztendlich ist es das Ziel, diese Verbesserungen zurück in BricsCAD einfließen zu lassen. Wir haben uns .dwg und der Kraft der soliden Modellierung verpflichtet. Ich bin wirklich dankbar, diese Gelegenheit gehabt zu haben. Ich hoffe, dass alle, die dies lesen, BricsCAD Shape ausprobieren werden und uns wissen lassen, wie wir es in Zukunft verbessern können.


Hören Sie auf zu skizzieren und fangen Sie an zu gestalten.


Laden Sie BricsCAD Shape noch heute herunter! Es ist völlig kostenlos. Wenn es Ihnen gefällt, empfehlen Sie auch Ihren Kollegen es herunterzuladen. In unserem YouTube Channel finden Sie viele Lernvideos zu Shape, hier geht es zu unserem Shape Videochannel

Dieser Beitrag wurde im originalen von Don Strimbu erstellt, welcher hier gelesen werden kann
 


Andere Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.