Vorankündigung: neue Böschungsschraffen ab Januar 2013

Dez 22, 2012

BOE_1_1_Youtube_HD (wenn es Ihre Datenanbindung zuläßt verwenden Sie bitte "720p-HD" als Anzeigequalität) oder laden Sie sich den Film alternativ als Datei für den Windows-Media-Player herunter: BOE_1_1_wmv.zip

Das Programm Böschungsschraffen (BOE) von den Bosse_tools ist in der neuen Version fast fertig gestellt. In der Woche ab dem 07. Januar 2013 wird das Programm über das aktuelle Upgrade zum Download bereitsgestellt.

Folgende, wichtige Neuerungen gegenüber der bisherigen Version sind eingearbeitet:
 

  • Optimierte Erkennung der Böschungsober- und unterkanten mit Hilfe einer Linienverfolgung oder einer manuellen Auswahl.

  • Echtzeitanzeige bei Änderung von Parametern.

  • Verwendung verschiedener Schraffenmuster.

  • Optionale Flächenfüllung für den Schraffenbereich.

  • Optionale Verwendung von Zwangsschraffen.

  • Erhebliche Verbesserung der Performance.


Auch bei der neuen Version wird es immer noch Böschungsgeometrien geben, die einen vollständigen Automatismus nicht zulassen. Im Vergleich zu der bisherigen Version konnte der Anteil der nicht automatisch schraffierbaren Böschungen aber erheblich reduziert werden.


Andere Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.