Objekte zeichnen - Eine BricsCAD Reise

Mai 18, 2018

Objekte zeichnen

 

Bei unserem heutigen Halt auf unserer Reise durch BricsCAD konzentrieren wir uns auf die grundlegendsten Zeichnungsobjekte. Diese stehen in jeder BricsCAD Version zur Verfügung, von Classic bis Platinum. Im weiteren Verlauf unserer Reise beschäftigen wir uns nacheinander mit allen BricsCAD Versionen. Wir fangen mit BricsCAD Classic an, was mit AutoCAD LT vergleichbar ist. Um sicherzustellen, daß wir auf der geplanten Reiseroute bleiben, stellen Sie die BricsCAD Variable „AUSFÜHRENALS“ auf „Classic“. Und da es bei Classic im Wesentlichen um 2D Zeichnen geht, stellen Sie den Arbeitsbereich auf „2D Konstruieren“. Mit diesen Einstellungen stehen Ihnen alle Werkzeuge für das 2D Zeichnen und Anmerken zur Verfügung.
 

Hoffentlich haben Sie meinen früheren Blogbeitrag über den genialen Quad-Cursor gelesen. Die meisten Befehle um die es heute geht, sind per Quad erreichbar. Natürlich können Sie sie auch mit Menüs, Werkzeugkästen, der Multifunktionsleiste oder der Befehlszeile aufrufen. In einem späteren Beitrag zeige ich Ihnen noch, wie Sie den Quad anpassen können.

 

Objekte zeichnen 1


Tipp: Zusätzlich zur Eingabe von Befehls-Optionen in der Befehlszeile können Sie diese auch im Optionsmenü rechts oben wählen. Darin gibt es auch eine Abbruch-Funktion als Alternative zur Esc-Taste.

 

Objekte zeichnen 2

 

Polylinien, Splines, Ellipsen Elliptische Bögen und Abdeckungen zeichnen

Diese o.g. Befehle funktionieren in BricsCAD ganz genauso, wie Sie es von AutoCAD gewöhnt sind.


Linien zeichnen

Der Befehl Linie funktioniert in BricsCAD genau so wie gewohnt. Es besteht die Möglichkeit, Abstand und Winkel per dynamischer Eingabe anzugeben. Zusätzlich können Sie in der Befehlszeile per Befehlsoption Länge oder Winkel auswählen, um diese bei abgeschalteter dynamischer Eingabe angeben zu können. Die Option, eine Linie von einer bestehenden weiterzuführen, heißt in BricsCAD „Folgen“ im Gegensatz zu „Weiter“ in AutoCAD.
 

Linien zeichnen

 


Rechtecke zeichnen

Das Zeichnen von Rechtecken sollte Ihnen bekannt vorkommen. BricsCAD erweitert diesen Befehl mit weiteren Optionen für maximale Flexibilität bei minimalen Klicks – z.B. mit der Option „Quadrat“.
 

Rechtecke zeichnen

 

Bögen zeichnen

Auch das Zeichnen von Bögen gestaltet sich so wie erwartet. Nach dem Wählen des Startpunktes erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Zeichenoptionen für Bögen – auch hier für mehr Flexibilität und weniger Klicks. Z.B. können Sie nach dem ersten Klick die Startrichtung beeinflussen. 

 

Bögen zeichnen

 

Kreise zeichnen

Der Befehl Kreis beinhaltet – neben dem gewohnten Funktionsumfang – 2 zusätzliche Optionen, die Sie vielleicht so noch nicht kennen aber schätzen werden! Eine davon ist die Möglichkeit, einen bestehenden Bogen in einen Kreis umzuwandeln.

 

Kreise zeichnen


Die zweite neue Option macht es möglich, einen Kreis gleich mehrfach zu erzeugen. Der Mittelpunkt jedes neuen Kreises lässt sich relativ bezogen auf den Mittelpunkt des vorherigen Kreises angeben. So lassen sich schnell und einfach multiple Kopien eines Kreises präzise platzieren.
 

Kreise zeichnen 2

 

Polygone (Vielecke) zeichnen

Auch Polygone lassen sich wie gewohnt zeichnen. Der Befehl Polygon beinhaltet darüber hinaus die Option, eine Linienbreite anzugeben. So erübrigt sich die nachträgliche Bearbeitung im Eigenschaftenfenster. Wenn Sie ein Vieleck mit Mittelpunkt zeichnen, wird als nächstes nicht nach Inkreis oder Umkreis gefragt, sondern nach einer Seite oder einem Eckpunkt – intuitive Begriffe!
 

Polygone zeichnen

 

Schraffuren zeichnen

Das Schraffur-Werkzeug entspricht im Wesentlichen dem von AutoCAD. Es öffnet ein Fenster mit bekannten Optionen zu Erstellen von Schraffuren und Farbverläufen.


 

Schraffuren zeichnen



Umgrenzungen zeichnen

Umgrenzungen erstellen geht in BricsCAD genauso wie in AutoCAD. Das Dialog-Fenster bietet alle notwendigen Optionen dafür.


 

Umgrenzungen zeichnen



Mittellinien und Mittelpunkte

Auch hier bekommen Sie das was Sie erwarten, BricsCAD nutzt für Mittellinien automatisch den Linientyp Mittellinie.
Hinweis: Die Abkürzungen ML und MP starten nicht die Befehle Mittellinie und Mittelpunkt in BricsCAD. In einem späteren Beitrag werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Befehlskürzel bearbeiten.

 

Mittellinien und Mittelpunkte

 

Punkte zeichnen

Die einfache und bekannte Funktion Punkt bietet in BricsCAD die Möglichkeit, Mehrfach-Punkte zu setzen. Somit sparen Sie sich das wiederholte Starten des Befehls.
 

Ringe zeichnen

Die Ringe von BricsCAD sind etwas Besonders. Standardmäßig verhält sich die Funktion wie erwartet, bietet aber noch viel mehr. Ringe lassen sich nicht nur per Mittelpunkt erzeugen sondern bieten zusätzliche Möglichkeiten wie 2 Punkte, 3 Punkte und Tangente-Tangente-Radius.
 

Punkte und Ringe zeichnen

 

Wenn Sie eine dieser Optionen verwenden, werden Sie nach der Breite und dem Durchmesser des Rings gefragt.


 

Objekte zeichnen 3

 

Solids (2D-Volumenkörper)

BricsCAD bietet 3 zusätzliche Möglichkeiten über das normale Verhalten von Solids hinaus: Sie können rechteckige, quadratische und dreieckige Solids erzeugen. Nachdem Sie eines dieser Objekte gezeichnet haben, können Sie mit wenigen Klicks weitere dieser Art platzieren.
 

Solids (2D Volumenkörper)

 

Unendliche Linien und Strahlen

Unendliche Linien und Strahlen funktionieren wir erwartet. Vielleicht fällt Ihnen die Option „Parallel“ für Unendliche Linien auf. Sie hat die selbe Funktion wie Versatz in AutoCAD.


Skizzieren

Der Befehl „Skizze“ in BricsCAD bietet unterschiedlichste Optionen. Deren jeweilige Funktion finden Sie in der BricsCAD Hilfe. 


Was kommt als nächstes?

In diesem Beitrag haben wir uns Werkzeuge zum Zeichnen von einfachen Objekten in BricsCAD angesehen. Nächstes Mal schauen wir uns verschiedene Einstellungen an, welche die Eigenschaften und das Verhalten dieser Werkzeuge beeinflussen.

 


 

                                         Heidi Hewett
heidi hewettAls Manager für Benutzer-Erfolg bringt Heidi ihre Leidenschaft für das Lernen mit zu Bricsys, wo Sie unseren Kunden mit Hilfe der BricsCAD-Produkte den schnellsten Weg zum Erfolg zeigen wird. Während Ihrer 26 Jahre als AutoCAD-Nutzer hat sie als Ausbilder, Applikationsentwickler und als Manager für technisches Marketing gearbeitet. Heidi's Original Blog finden Sie hier

 

Mit dem Einverständnis von Heidi (vielen Dank nochmal dazu an Heidi!), werden wir, von BricsCAD Deutschland, Ihnen alle Teile von "Heidi's Reise" übersetzen und hier im BricsCAD Deutschland Blog veröffentlichen.


Andere Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.