Tutorial BricsCAD Bilder (Hintergrundkarten) georeferenzieren

Mai 29, 2018

Seit Spatial Manager 4.2 für BricsCAD / ZWCAD / AutoCAD besteht die Möglichkeit, Rasterbilder zu georeferenzieren. Das geht mit Allen Hintergrundkarten. Egal ob OpenStreetMap, BingMaps, WMS, … . Ein Video dazu gibt es auf YouTube.

Der Ablauf in Kurzform:

  •  Der DWG ein Koordinatensystem zuweisen.
  •  Falls die Zeichnung noch nie gespeichert wurde, dann jetzt speichern.
  •  Laden einer Hintergrundkarte (OSM, BingMaps, WMS,...).
  •  Den Befehl SPMBGMAPIMAGE aufrufen, oder das entsprechende Werkzeug wählen.
  •  Im Dialog die Optionen setzen
  •   Bildauflösung (....)
  •   Dateiformat
  •   Wählen ob eine World-Datei erzeugt werden soll oder nicht. Wenn Sie georefernzieren wollen, dann muss diese Option gewählt sein.
  •  Mit “OK” die Hintergrundkarte als Rasterbild speichern.

Weitere Informationen zum Spatial Manager auf unserer Homepage.

Für Rückfragen und weitergehende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Andere Neuigkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.